August
M Di M Do F S S

September
M Di M Do F S S

Oktober
M Di M Do F S S

Milonga El Firulete, Nicolastango (Nicolás Bertucci)
MILONGA KURS, Lisa y con Traspie, con Nicolás Bertucci
Kategorie Kurs
Datum 23 September 2019
Zeit 19:45 - 21:30
Veranstaltungsort VAVA, Döblergasse 2, 1070 Wien
[Google Map]
Kontakt Nicolás Bertucci [E-Mail an Kontakt]
Link http://www.nicolastango.com
Ich freue mich zu Beginn des Wintersemesters wieder einen Milonga-Kurs anzubieten. Mein geheimer (oder die die mich kennen nicht so geheimer) Liebling der Tango Argentino Rhythmen ist mit 2/4 oder 4/4 notiert und wird aufgrund seiner Beschwingtheit anders getanzt als der Tango oder Vals und zaubert so manch Tanzendem ein Lächeln aufs Gesicht.
Auch wenn manche Milonga tanzen indem sie Tangoschritte und Figuren einfach minimal abwandeln, ist dies ansich nicht der Sinn der Sache (manch einer sagt sogar es ist ein No-Go) und in Buenos Aires sieht man das- Tango zu Milonga abgewandelt- auf Milongas auch tatsächlich kaum oder nicht.
Wieso? Aufgrund des (schnellen und durchgängigen) Taktes werden- im Gegensatz zum Tango- einerseits keine Pausen eingelegt, noch werden komplizierte Figuren, viele Verzierungen frauenseits oder Ochos getanzt, da dies oftmals dazu führt, dass die Tanzenden den Takt der Musik verlieren oder hektisch werden weil „es sich nicht ausgeht“.
Hier ist das Spiel mit und Tanzen zur Musik umso wesentlicher. Durch Schritte im Takt (Lisa) oder durch Schrittverdopplungen (Traspié), sowie durch tanzen Einfachen Schrittes des Führenden und Doppelten des Folgenden oder umgekehrt werden so viele Varianten möglich die Musik dynamisch zu interpretieren, dass auf komplexe Figuren getrost verzichtet werden kann und sollte – und zwar ohne dass es jemals langweilig wird.

Kurs für bereits Tanzende geeignet, Singles als auch Paare, jedoch ist das Kommen mit Tanzpartner von Vorteil.