Mai
M Di M Do F S S

Juni
M Di M Do F S S

Juli
M Di M Do F S S

Nastasja Sas
💋19.00-20.00 | ANFÄNGER:INNEN | Tango Salón mit Rafael Ramirez & Nastasja Sas (Quereinstieg möglich)
Kategorie Workshop
Datum 17 Juni 2024
Zeit 19:00 - 20:00
Veranstaltungsort Studio Igra, Ungargasse 3, Wien Mitte
[Google Map]
Kontakt Nastasja Sas & Rafael Ramirez [E-Mail an Kontakt]
Preis 20€ pro Person| 15€ ermäßigt
Link http://www.nastasja.net

HERZLICH WILLKOMMEN zu UNSEREN TANGOSTUNDEN für ANFÄNGERinnen

 Jeden Montag von 19.00-20.00 zeigen wir Dir die ersten Tangoschritte.

Wir unterrichten traditionelle Schritte des Tango argentino. Das heißt, dass Du nach wenigen Stunden bereits tanzen gehen kannst.

 Es ist mitten im Semester? Du kannst trotzdem gerne quereinsteigen! Kontaktiere uns gerne!

AnfängerInnen-Kurs

Wann? Mo, 19.00-20.00

Wo? Studio Igra, Ungargasse 3, Wien Mitte

Preis: 180€ 10er Block, Schnupperstunde 10€, Einzelstunde 20€

Wir freuen uns auf Dein Interesse!

 

Nähere Infos findest du auf: www.nastasja.net

Rafael Ramirez stammt aus Buenos Aires und tanzt den authentischen argentinischen Tango auf Events in der ganzen Welt. Er arbeitete mit Größen der Tangomusik wie Alberto Castillo, Argentino Ledesma, Ruben Juarez und Atilio Stamponi. Im Teatro Colon, Bs. As., tanzte er für die Oper „Marathon“. Seine internationale Karriere führte ihn nach Asien, Europa und Amerika. Zudem tanzte er in mehreren Filmproduktionen, darunter „Evita“ mit Madonna, „Funes un gran amor“ und „El acompañamiento“. Als Choreograf und Maestro de Tango unterrichtet er auf internationalen Festivals. 2021 präsentierte das digitale Museum „Astor Piazzolla“ ein Tangovideo mit Nastasja Sas & Rafael. 2022 waren Rafael & Nastasja eingeladen beim Jubiläum von LA VIRUTA de SOLANAS in Bs. As. nicht nur für Fortgeschrittene Schritte von Todaro zu unterrichten sondern zudem Show zu tanzen.

Nastasja Sas tanzt seit 21 Jahren Tango argentino und unterrichtet international, so auch in Buenos Aires. Für die Finalshow von Dancing Stars im ORF 2011 tanzte sie mit Werner Hauzirek zu Erwin Schrotts „Rojo Tango“. Seit 2012 ist sie Choreografin der Tangotheaterkompagnie *tangomolino*. 2021 wurde ihr Tangofilm „Paul, where are you? Yours, Jeanne“ am Cinedanzafestival in Modena präsentiert. Im selben Jahr wurde sie eingeladen das digitale Museum „Confiteria El Molino“ mit ihrer Tangoshow zu eröffnen. Ihr Tangovideo mit Rafael Ramirez ist bis heute Teil des digitalen Museums „Astor Piazzolla“, Bs. As.